Heizöl
Firmenlogo von Baumanns GmbH

Energie-News

Öl- und Heizölpreise aktuell
Nachdem der Höhenfug des Euro im Juli in den letzen Wochen nach unten korrigiert wurde, sieht es aktuell laut Expertenmeinung bullisch für den Euro aus, d.h. dass ein Ansteigen wahrscheinlich wird. Noch in dieser Woche werden wichtige Daten aus den USA, wie der Index der persönlichen Konsumausgaben erwartet. Diese Daten sind ein Indikator für die US-Notenbank für die...

weiterlesen
Bundestag beschließt am 08.09.2023 Novelle des Gebäudeenergiegesetzes - Kurzüberblick zum Gesetz
Der Bundestag hat die Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) beschlossen. Das Gesetz ist der Startschuss für den Umstieg aufs Heizen mit Erneuerbaren Energien.  Kurzüberblick zum Gesetz: In Neubaugebieten muss ab dem 1.1.2024 jede neu eingebaute Heizung mindestens 65% erneuerbare Energie nutzen. Für Bestandsgebäude und Neubauten, die in Baulücken errichtet werden,...

weiterlesen
Gas-Brennwertheizung mit Solarthermie modernisieren – Checkliste Solarthermie-Anlagen
Um Energie- und Heizkosten zu senken, ist es in vielen Fällen effektiv, eine Gas-Brennwertheizung mit Solarthermie zu kombinieren. Die Solarthermie unterstützt die Heizung und Warmwasserbereitung durch Sonnenenergie. Die Sonne ist ja bekanntlich kostenlos, weshalb die Nutzung Sinn macht. Da aber die Modernisierung an sich Kosten verursacht, sollte man einige Dinge beachten, bevor man...

weiterlesen
Positive Klimaeffekte durch Waldumbau
Das DEPI berichtete bereits im Juni von einer Studie der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ("KlimaHolz") welche in verschiedenen Szenarien berechnet, wie der deutsche Wald am meisten bis zum Jahr 2050 und bis 2100 zum Klimaschutz beitragen kann. Die zentralen Ergebnisse für Deutschland wurden dort wie folgt zusammengefasst:        Holznutzung steigert...

weiterlesen
Argentiniens zukünftige Rolle im Gashandel
In der Vergangenheit musste Argentinien teures Erdgas importieren um den eigenen Energiebedarf im Winter zu decken. Doch das Land hat eigene Reserven, es fehlte nur die Infrastruktur für die Nutzung. Im Südwesten des Landes im Gebiet Vaca Muerta („Tote Kuh“) im Becken von Neuquén befindet sich das zweitgrößte Schiefergasvorkommen der Welt. Gefördert...

weiterlesen